Category Archives: Produkt

Turbo Charge Your Life – Erfahrungsbericht

Turbo Charge Your Life in 14 Days

Ich habe es geschafft!

14 Tage lang habe ich das Programm  Juice Master: Turbo-charge Your Life in 14 Days* nach Jason Vale mitgemacht! Ich freue mich, dass ich es – trotz Weihnachten und Silvester – durchgezogen habe.

Was die Ernährung angeht, habe ich außer zwei Packungen Keksen, einem Kaffeehausbesuch mit einer fetten Torte und einem Döner keine große “Sünde begangen”, obwohl es am Anfang total schwierig war, auf Brötchen zu verzichten.

Turbo Charge Your Life – ein Selbstexperiment

Turbo Charge Your Life in 14 Days

Ist es möglich, dass man in zwei Wochen 3,6287 Kg Gewicht verliert? Ist es realistisch, dass innerhalb 14 Tagen die Haut besser und das Haar voller und glänzender wird?

Laut Jason Vale, dem sogenannten Juice Master aus England, ist das machbar, wenn man die einfachen Regeln, die er in dem Buch Juice Master: Turbo-charge Your Life in 14 Days*
erläutert hat, folgt. Zusätzlich lässt man sich damit neue Energie tanken.

Ab heute beginnt mein Urlaub. Bis zum Jahresende sind das genau zwei Wochen, die ich für das Selbstexperiment gut nutzen kann. Die Regeln von dem Programm sind auf dem ersten Blick unkompliziert.

Turbo Charge Your Life in 14 Days – Die Regeln

1. Man darf innerhalb dieses Zeitraums folgende Nahrungsmittel nicht zu sich nehmen:

  • Kohlenhydrat inklusiv Kartoffeln
  • Verarbeitete Lebensmittel
  • Rotes Fleisch
  • Milch
  • Transfette
  • Coffein
  • Alkohol
  • Zigarette
  • Zucker
  • Salz

2. Früh morgens startet man mit einem green Smoothies. Mittags kann man entweder Salat oder Gemüsesuppen essen. Abends sollte man leichte, gekochte Mahlzeit mit viel Protein zu sich nehmen.

3. Jeden Tag eine bis zwei Stunden Sport.

4. Täglich nicht länger als zwei Stunden fernsehen oder im Internet surfen.

5. Jeden Tag zwei Liter Wasser trinken.

Wenn man etwas genauer hinschaut, ist es doch kein Kinderspiel. Allein die Einschränkung vom Internet- und Fernsehen-Konsum stellt für mich schon eine große Herausforderung dar. Täglich eine bis zwei Stunden Sport… Puhh! Das wird hart!

2013-12-19-Turbo-Charge-Your-Life-in-14-days

ABER: ich freue mich auf dieses Experiment! Ich bin auch sehr neugierig darauf, was alles innerhalb zwei Wochen passieren kann. Weitere Berichte folgen…

Statusbericht

  • Gewicht: 55,9 Kg
  • Haut: ein paar kleine Pickel sind vorhanden. Die Haut ist ein wenig trocken.
  • Haar: nicht mehr so glatt wie nach der Smoothies-Kur. Leicht trocken.

Moxibustion-Der heiße Weg zur Gesundheit

Moxa

Ober-Moxer werde ich zur Zeit ab und zu genannt, wenn mein Chef nicht gerade diesen Titel für sich selbst beansprucht. Als er mir erzählt hat, dass seine schwangere Frau durch Moxibustion versucht, das ungeborene Kind in die richtige Postion zu bringen, war ich total überrascht. Es war allein schon eine kleine Sensation, dass er – ein Deutscher – das Wort Moxibustion überhaupt kennt.

Moxibustion ist eine sehr häufig verwendete Methode

Goji-Dattel-Tee

Goji-Dattel-Tee

In einem Reformhaus habe ich eine kleine Tüte Goji-Beere gekauft. An der Kasse fragte mich die Verkäuferin sehr zögerlich, “Darf ich Sie was fragen? Was machen Sie eigentlich mit den Goji-Beeren?” “Suppe!” Da ich erst vor Kurzem wieder aus China zurück kam, waren meine Deutschkenntnisse da noch etwas einsilbig. “Aha! Wie machen Sie das?” hakte sie nach. “Wie?” Mit dieser Frage habe ich nicht gerechnet. Ist das nicht selbstverständlich, wie man eine Suppe mit Goji kocht? “Na. Wie kochen Sie die Suppe?” “Mhh… Wasser rein, Fleisch rein, Goji rein… Alles klar?

Ich war nicht nicht nett. Ich bin einfach nur davon ausgegangen, dass jeder weiss, was Goji ist und was man mit Goji anstellen kann. Dabei habe ich vergessen, dass Goji erst seit den letzten Jahren in Deutschland zu finden ist. Also… machen wir jetzt eine Einführung in Goji. Diesmal richtig.

Asiatische Snacks

Mochi

Ein paar Mitbringsel kulinarischer Art habe ich aus Taiwan bekommen:

- 4 Packungen Mochi
- 2 Packungen Ananaskuchen
- 1 Packung Nugat
- 1 Packung getrocknete Ananas
- 1 Packung Kekse
- 1 Packung getrocknete Prinzessbohnen
- 1 Packung Mandeln
- 1 Packung Kürbiskerne mit Tee-Geschmack und
- 1 Packung *Rätsel*

Auf dem Tisch gestapelt ist das ein großer Haufen, der sicherlich in astronomischer Geschwindigkeit wieder abgebaut wird.

Mein Essmotto lautet: je fremdartiger, desto besser. Daher fangen wir mit dem an, was für mich außergewöhnlich ist: getrocknete Prinzessbohnen.

Eileen Chang

Das Leben ist ein herrliches Gewand voller Läuse.

Sie stammte aus gutem Haus: ihr Urgroßvater war Hongzhang Li, der mächtigste General der späten Qing-Dynastie; Sie war talentiert: mit 17 schrieb sie: “Das Leben ist ein herrliches Gewand voller Läuse”; Sie war berühmt: in den 40er Jahren kannte  halb China ihren Namen; Außerdem war sie begehrt: ihrer Schönheit und ihrem Ruhm konnten die Männer nicht widerstehen.

Das war das Leben der chinesischen Schriftstellerin Eileen Chang (1920-1995), ein Leben wie ein herrliches Gewand. Aber dieses Gewand war voller Läuse.

Als Kind wurde sie von der Mutter verlassen und von dem Vater misshandelt. Mit 24 verliebte sie sich in den 14 Jahre älteren, genau so talentierten Schriftsteller Lancheng Hu und zerstörte dadurch seine Ehe. Nach drei Jahren Eheleben mit Hu wurde sie von ihm mit einer noch jüngeren und noch hübscheren Krankenschwester betrogen. Sie hatte keine Prinzipien und schrieb für jede Regierung und jede politische Partei. Ihr einziges Ziel war, berühmt zu sein und ein luxuriöses Leben führen zu können. Am Ende starb sie alleine in Ihrer Wohnung, wo das gesamt Mobiliar aus einer Decke bestand. Ihr Leichnam wurde erst sieben Tage später entdeckt.

Das war das Leben von Eileen Chang: schön und grausam zugleich. Ihre Romane sind ein Spiegelbild von diesem Leben: sehr schön geschrieben und so extrem realistisch, dass man beim Lesen jede Illusion vom vollkommenen Menschen vollständig verliert.

In Deutschland ist sie sehr unbekannt. Es gibt kaum Bücher von ihr zu kaufen. Wer sich für die (chinesische) Literatur interessiert, dem kann ich die Bücher von Eileen Chang sehr empfehlen.

Related Posts with Thumbnails